Rega 22Edition | TAD Jubiläums-Sonderedition
 
RUARK AUDIO R2 MK4
 
Fyne Audio Vintage
 
Unison Research 845 Absolute
 
Gold Note Mediterraneo
 
TANNOY Stirling GR
 
Excalibur
 
Watson`s RCM
 
Simply Analog
 
 

Hersteller & Produkte

Rega

Sei es Plattenspieler, Verstärker oder Lautsprecher; Rega produziert hochwertigste HiFi-Geräte.

mehr erfahren
 
 
Excalibur

Excalibur ist ein von TAD-Audiovertrieb entwickelter High-End-Tonabnehmer und ist in mehreren Farben erhältlich.

mehr erfahren
 
 
Ruark Audio

Ruark Audio hat eine Leidenschaft für Klang und Design. Das britische Familienunternehmen baut hochwertige Lautsprechersysteme für Musik- und Audio-Enthusiasten.

mehr erfahren
 
 
Unison Research

Bei den weltweit geschätzten Verstärker oder Lautsprecher von Unison Research, handelt es sich um handgearbeitete Einzelstücke aus Italien.

mehr erfahren
 
 
Gold Note

Vom Plattenspieler über Verstärker bis zu Netzteilen. Gold Note ist berühmt für ihre hohe Qualität.

mehr erfahren
 
 
Fyne Audio

Die Hochleistungs-Lautsprecher aus Schottland sind für ihre hohe Qualität und modernste Technik bekannt.

mehr erfahren
 
 
Watson`s

Der Schallplattenreiniger aus den Niederlanden sichert endlosen und perfekten Hörgenuss.

mehr erfahren
 
 
Tannoy

Eine der ältesten Marken für Audiosysteme und Lautsprecheranlagen, die mit ihrer Geschichte und ihrer langjährigen Erfahrung zu den Pionieren gezählt werden kann.

mehr erfahren
 
 
Opera Loudspeakers

Die Lautsprecher von Opera sind für ihre Eleganz und ihrem hochwertigen Sound bekannt.

mehr erfahren
 
 
Simply Analog

Das griechische Unternehmen Simply Analog sorgt für die richtige Pflege und Schutz der Schallplatten.

mehr erfahren
 
 

TAD-AUDIOVERTRIEB | Was uns ausmacht

Familiengeführtes Unternehmen

  • Hannes Knorn und Achim Spelling gründen im Jahr 2000 TAD-Audiovertrieb
  • Paula Knorn steigt 2010 bei TAD mit ein
  • 2015 übernimmt Paula Knorn die aktive Geschäftsführung 

Hauseigene Servicewerkstatt

  • Kompetente Servicewerkstatt für alle unseren Marken im Vertrieb
  • Schnelle Reaktionszeit durch Lagerung der wichtigsten Ersatzteile
  • Nachhaltigkeit durch Reparatur auch älterer Geräte
  • Service Techniker mit jahrelanger Erfahrung und weitreichenden technischen Kenntnissen im Hifi-Bereich

Schnelle Lieferung

  • Lagerkonzept ist auf maximale Schnelligkeit und Auslieferung an Kunden ausgerichtet
  • Bestellung bis 12:00 Uhr werden am selben Tag versendet und sind zu 90% am nächsten Tag beim Kunden
  • Kompetente Speditions-Partner garantieren schnelle und zuverlässige Lieferungen

Europäische Hersteller

  • Ausgewählte und erfahrene Hersteller mit Jahrzehntelanger Erfahrung im Hifi-Bereich
  • Kurze Wege zu den jeweiligen Herstellern, wodurch wir europäische Qualitätsstandards garantieren und schneller reagieren können

Aktuelles

Hier erfahrt ihr aktuelle News, Messetermine und vieles mehr. Bleibt auf dem Laufenden.

Zum Tod von Hannes Knorn


In dem Moment,
in dem man erkennt,
dass der Mensch,
den man liebt,
keine Kraft mehr hat,
wird es plötzlich ganz still.

Hannes

 

 

So war es am Samstag, dem 1. Oktober 2022, spät am Abend. Da starb Hans-Joachim Knorn, den alle nur Hannes nannten. Hannes war HiFi-Vertriebsmann der ersten Stunde, High End - Visionär und Mitbegründer etlicher, wichtiger HiFi-Institutionen – zuletzt von seinem TAD Audiovertrieb. Er war ein aufrechter Streiter für seine Belange und für seinen Betrieb, aber vor allem ein herzensguter und liebevoller Ehemann, Vater und Großvater. Auch für viele ein guter Freund und zuverlässiger Geschäftspartner.

Seine Mutter floh in einem kalten Winter 1945 mit seiner Schwester Bärbel in einem Viehtransport aus Schlesien zu einer lieben Bauernfamilie nach Rodach. Nachdem sein Vater aus polnischer Gefangenschaft befreit wurde, wurde Hannes im April 1947 in Coburg geboren – ein Nachkriegsmodell, wie er sich selbst nannte. Mit 12 Jahren arbeitete Hannes neben der Schule bereits in einem Sägewerk und verlegte Teppiche, um sich seinen Traum von einem eigenen Kofferradio zu erfüllen, da er damals schon von der Musik begeistert war…

In der kleinen Welt des HiFi war Hannes ein Großer. Noch lange vor Liebe, Hochzeit und Ehe war er 1973 Mitbegründer von Audiolabor Brinkmann & Knorn OHG, dem damals wohl innovativsten High End Unternehmen Deutschlands. Die Geschicke von Audiolabor leitete er in führender Position als Geschäftsführer, später als Vertriebsleiter. In diese Zeit fällt auch die Gründung der High End Society 1981, deren Mitbegründer Hannes war. 1982 Veranstalter der 1. Autonomen High-End Messe in Düsseldorf im Interconti später Frankfurt Hotel Kempinski Gravenbruch – diese Messe besteht bis heute im MOC als jährlichen High End Messe. 1996 Gründungsmietglied der 1. High End Messe in Österreich in Wien – Vienna 96 im Scandic Crown Hotel am Handelskay. Für die Hifi Messe in „DD“ wurde damals alles aufgeboten – Hannes meinte „Wir hatten den schönsten Messestand“.

1981 lernte er auch seine Frau Hildegard kennen, die seine HiFi-Passion über all die Jahre mittrug und ihm in den (ebenfalls reichlich vorhandenen) schweren Momenten die nötige Kraft gab. Mit Hildegard bekam der Familienmensch Hannes drei Töchter, die ihm bis heute sechs Enkel schenkten.

Nach dem Verkauf von Audiolabor (1984) führte Hannes einen Vertrieb unter dem Namen Dipl. Ing. Hannes Knorn mit vielen hochwertigen und hochrangigen HiFi Marken, bis er 2000 zusammen mit seinem Freund Achim Spelling die TAD Audiovertrieb Spelling & Knorn GbR (wurde später zur TAD-Audiovertrieb GmbH) gründete.

Diese Verbindung sollte sich als echter Glücksgriff erweisen. Zusammen mit Achim Spelling machte Hannes das bislang verpönte Lifestyle-Audio in Deutschland hoffähig. Das von vorerst L‘Auditeur, dann TAD vertriebene Tivoli Radio wollte jeder haben – was nicht zuletzt an klugen Image-Kampagnen der beiden lag. Aber im Herzen blieb Hannes immer ein „Highender“ – weshalb sich bis heute so wohlklingende Namen wie Rega Research, Unison Research, Opera Loudspeakers, Fyne Audio, Tannoy, Gold Note, Excalibur, Watson’s, Simply Analog und Ruark Audio im Vertriebsprogramm finden.

Am 30.08.2015 verlässt Joachim Spelling die TAD, Hannes leitete im November 2015 den Generationswechsel der Geschäftsanteile ein und seine Tochter Paula übernahm die Geschäftsführung der TAD. Hannes begründete diesen Schritt immer mit dem Argument, dass ja bald mal eine Zeit käme, in der er nicht mehr jeden Tag ins Büro kommen wollte.

Wer Hannes kannte, weiß, dass dieses Argument eindeutig vom Verstand und nicht vom Herzen diktiert war: Natürlich kam er trotz seiner angeschlagenen Gesundheit weiterhin jeden Tag ins Büro. Erst als er dann vor wenigen Monaten seine Präsenz deutlich reduzierte, wurde deutlich, dass ihn allmählich die Kraft verlässt. Es waren am Ende zu viele Krankheiten über einen viel zu langen Zeitraum. Hannes wurde 75 Jahre alt.

Wir werden ihn sehr vermissen – Hannes, du lebst immer in unserem Herzen weiter, du hast unser aller Leben mit Licht und Liebe und so vielen wunderbaren Erinnerungen und Erfahrungen bereichert…

In Liebe, deine Frau Hildegard mit Ihren Töchtern Paula, Anna und Tina, Schwester Bärbel und der ganzen Familie Knorn.