Excalibur | Tonabnehmer

Die Mission: Erschwingliche High-End-Tonabnehmer
Als HiFi-Vertrieb mit vier Jahrzehnten Analogerfahrung werden wir häufig mit der Frage nach hochwertigen, dem neuesten Stand der Technik entsprechenden, aber dennoch erschwinglichen Tonab- nehmern konfrontiert. Wir haben kaum Passendes gefunden – und schließlich unsere eigene Linie von MC-Systemen entwickelt: Excalibur Gold, Black, Red, Green & Blue.

Technisch überlegen: Moving Coil
Alle Excalibur-Modelle arbeiten nach dem MC-Prinzip. Das bringt ge- genüber MM- oder MI-Konstruktionen niedrigere Induktivität und höhere mechanische Integrität, den linearsten, breitbandigsten Fre- quenzgang und damit beste Detail- und Impulswiedergabe.
Excalibur Blue, Gold & Black sind klassische Low-Output-MCs für geringstmögliche bewegte Masse und maximale Dynamik. Green & Red sind High-Output MC-Systeme, die sich unkompliziert mit jedem MM- Phonoeingang betreiben lassen.

Wenn gute Form den Klang verbessert: Design by Helmut Thiele
Jedes noch so kleine Detail am Generator wie auch am Gehäuse eines Tonabnehmers kann den Klang beeinflussen. Beim inneren wie äußeren Design der Excalibur-Modelle arbeiteten wir daher mit dem re- nommierten Industriedesigner Helmut Thiele zusammen. In vielen Hörtest-Stunden, Prototypen und Ver- feinerungsschritten ist eine Systemfamilie entstanden, die rationell herstellbar ist und dennoch höchste Neutralität und Präzision beschert.

Made in Japan: Wo perfektes Handwerk heilig ist
Die Fertigung unserer Excalibur-Systeme übernimmt eine Manufaktur in Japan, die seit Jahrzehn- ten für viele der ganz großen Analog-Namen arbeitet. Hohe Fertigungskonstanz, absolute Prä- zision und akribische Qualitätskontrolle sind hier fester Teil der Firmen-Identität. So können wir sicher sein, dass jedes Excalibur Gold, Black, Red, Green oder Blue so klingt, wie wir es bei der Entwicklung festgelegt haben.

Green, Blue, Black, Red oder Gold: Die richtige Version für jeden Anspruch
Alle Excalibur-Modelle besitzen einen hohlen Nadelträger aus Aluminium – das Material ist resonanzarm, steif, bruchfest und gibt dem Diamanten präzisen, spielfreien Halt. Als Abtaststifte dienen ausschließlich nackte, kristallorientierte Diamantstäbchen, die geringste Massenträgheit und beste Verschleißeigen- schaften bieten. Für die Modelle Green und Blue basieren sie auf synthetischen Rohsteinen, die einen klassischen elliptischen Schliff erhalten. Die Excalibur Gold, Black und Red tragen einen noch höherwer- tigen Naturdiamanten im komplexen Shibata-Schliff, was nicht nur überragende Hochtonauflösung und Verzerrungsarmut bewirkt, sondern auch die Lebensdauer der Nadel deutlich verlängert und den Platten- verschleiß minimiert.
 

 
Excalibur Platinum
 
Excalibur Gold
 
Excalibur Red
 
Excalibur Black
 
Excalibur Blue
 
Excalibur Green